zum Inhalt springen

Griechisch II

Der auf "Griechisch I" aufbauende Kurs "Griechisch II" findet immer in der vorlesungsfreien Zeit - in der Regel 5 Wochen in Nachmittagsunterricht - statt. 

Zu Beginn des Kurses "Griechisch II" wird eine Übersetzungsklausur aus dem Griechischen geschrieben; darin wird der in "Griechisch I" erarbeitete Stoff vorausgesetzt. Diese Klausur dient der Selbstkontrolle der Studierenden.