zum Inhalt springen

StudienanfängerInnen

Klips 2.0-Supportbüro der Philosophischen Fakultät

 

Liebe Studienanfängerinnen,

liebe Studienanfänger,

wir freuen uns, dass Sie sich für einen Studiengang des Instituts für Altertumskunde entschieden haben. Durch Ihre Wahl steht Ihnen die Möglichkeit offen, sich intensiv und direkt aus den Quellen mit der fast 3000 umfassenden Literatur-, Geistes- und Kulturgeschichte Europas etwa vom Jahr 800 v.Chr. an auseinanderzusetzen und deren Wirkung bis in die heutige Zeit unverfälscht nachzuvollziehen.

Das Institut für Altertumskunde (IfA) der Universität zu Köln bietet Ihnen dazu aufgrund seiner in Deutschland einzigartigen Kombination von Fächern, die an einem Ort vereint sind, ideale Voraussetzungen. Die einzelnen Abteilungen sind die folgenden:

  • Klassische Philologie: Griechische und Lateinische Philologie der Antike, Klassische Literaturwissenschaft
  • Mittellateinische Philologie: Philologie des Lateins ab dem Ende der Antike bis hin zum Neulatein
  • Byzantinistik: Geschichte und Kultur sowie Literatur und Sprache des mittelalterlichen byzantinischen Reiches; Neugriechische Philologie

Außerdem finden Sie bei uns zwei Arbeitsstellen wissenschaftlicher Akademien:

Alle Einrichtungen des Instituts befinden sich im 4. und 5. Geschoss des Philosophikums und haben dort auch ihre gemeinsam genutzte, ständig erweiterte Bibliothek untergebracht.

Alle Informationen, die für Sie als StudienanfängerInnen wichtig sind, finden Sie zusammengefasst auf dieser Website. Als Hilfen gerade für die erste Orientierung sowie für die Anfertigung von Hausarbeiten usf. stehen Ihnen neben dem auf der Homepage bereitgestellten Material auch die Fachschaft des Instituts für Altertumskunde gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Zu Beginn Ihres Studiums sollten Sie sich genau mit Ihrem Studiengang vertraut machen, um einen effektiven und reibungslosen Studienverlauf zu unterstützen. Dies wird Ihnen zum einen durch einen Blick auf die Beschreibungen der einzelnen Studiengänge und der Studienordnungen, zum anderen aber auch durch Beratungsgespräche bei den Mitarbeitern des Instituts für Altertumskunde ermöglicht. Die Sprechstunden der zuständigen Mitarbeiter entnehmen Sie bitte der Sprechstundenübersicht auf der Homepage des Instituts für Altertumskunde oder der im Institut ausgehängten Sprechstundenliste.

In jedem Fall erinnern wir Sie nachdrücklich daran, die dringend empfohlene Studienberatung für Erstsemester wahrzunehmen. Diese gibt Ihnen die Möglichkeit, detaillierte Informationen zu Ihrem Studiengang zu erhalten und gezielt Nachfragen zu stellen. So wird von Beginn Ihres Studiums an sichergestellt, dass sie über alle für Sie relevanten Themen in Kenntnis gesetzt und über Ihren Studienverlauf orientiert sind.


Nehmen Sie sich die Zeit, alle Einrichtungen des Instituts kennenzulernen und besuchen Sie ruhig auch Veranstaltungen, die nicht direkt zu Ihrem Studiengang gehören. So können Sie die Vielfalt der Seminare und ihrer Hilfswissenschaften erfahren, ihre Interessensgebiete ausweiten und ihre Studien vertiefen. Alle Veranstaltungen finden Sie nach Studiengängen sortiert in KLIPS.

 NEU: Klips 2.0-Supportbüro der Philosophischen Fakultät