zum Inhalt springen

Latein III

Die dritte Stufe der Latinumskurse ist Latein III, Lektüre (Fakultätsinternes Großes Latinum / Latinum beim Regierungspräsidenten). Dieser Kurs ist ein Lektürekurs, d.h., es werden lateinische Originaltexte gelesen.

Der Kurs bietet zwei Möglichkeiten:

  1. Erwerb des fakultätsinternen Großen Latinums: Es wird ein lateinischer Autor gelesen, der Gegenstand der Abschlussklausur ist. Die dreistündige Klausur besteht aus der Übersetzung eines lateinischen Textes ins Deutsche. Mit dem Bestehen dieser Klausur erwerben Sie das fakultätsinterne "Große Latinum". Je nach Klausurergebnis ist zudem eine mündliche Prüfung erforderlich.

  2. Vorbereitung auf  die externe Prüfung (Latinum bei der Bezirksregierung), die eine staatliche Zusatzprüfung zum Abiturzeugnis darstellt.  Sie besteht aus einer dreistündigen schriftlichen Klausur sowie einer mündlichen Prüfung. Ort und Zeit der externen Prüfung entnehmen Sie bitte der Homepage der Bezirksregierung KölnEine schriftliche Anmeldung bei der Bezirksregierung ist zwingend erforderlich!

    Das erforderliche Anmeldeformular und das Merkblatt der Bezirksregierung finden Sie als Download hier:

 

Neben dem Besuch von Latein III sollten Sie zusätzlich das Latinumstutorium besuchen, das den Latinumskandidaten kostenlos vom Institut für Altertumskunde angeboten wird.